Permalink

0

3. Baustellengespräch in Dachtmissen

Bereits zum dritten mal laden die Bauherren nach Dachtmissen ein und berichten über den Baufortschritt. In 2 Bauabschnitten wir ein 2-Ständerhaus von 1649 restauriert, in Teilen auch rekonstruiert. Nachdem 2014 der vordere Bereich fertiggestellt wurde, wird derzeit im Bereich Kammerfach gearbeitet. Neben verschiedenen Sorten von Leichtlehmdämmungen sind traditionelle Instandsetzungsarbeiten am Fachwerk zu besichtigen. Ein Blick in den fertiggestellten 1. Bauabschnitt wird ebenfalls möglich sein. Hier wurde die Grundplatte mit Schaumglasschotter gedämmt. In den Dachschrägen wurde Stopfhanf verarbeitet. Und alle Wände wurden mit Lehm verputzt. Ein zentraler Treppenofen (Grundofen) spendet Wärme. Auf Interessierte freuen sich Dr. Sonja Wolken und Jörg Giere.

Termin: Sonntag, 21.10.2018 von 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Salzstr. 12, 31303 Dachtmissen
Hinweis zur Anfahrt: Straßenbaubedingt Anfahrt ausschließl. über Hänigsen!
Anmeldung: nicht erforderlich

Foto: Jörg Giere

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.