Permalink

0

Erstes Fachwerkgespräch 2013: Zöllnerstrasse 6 in Celle

zoellnerstrasse-06

Am Freitag, den 12. April um 17.00 Uhr, lädt der Kulturkreis Fachwerk im Celler Land Freunde und Interessierte zu seinem ersten Fachwerkgespräch in diesem Jahr ein. Besichtigt wird das über 400 Jahre alte Haus Zöllnerstraße 6. Mit seinem üppigen Schnitzwerk und der farbenfrohen Bemalung ist es ein wahrer Blickfang und ein herausragendes bauliches Schmuckstück in der Celler Altstadt. Der Eigentümer Hans Albert Staps hat das Fachwerkhaus vor 24 Jahren erworben und bei der aufwendigen Sanierung versucht, den Charakter des Hauses zu bewahren. Für die vorbildliche Restaurierung von Haus und Innenhof bekam er 2002 einen Preis für Denkmalpflege der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Fachwerkfreunde und Altstadtliebhaber haben am Freitag, den 12.04.2013 um 17.00 Uhr Gelegenheit, dieses Celler Juwel näher kennen zu lernen und Details zu den Sanierungsarbeiten zu erfahren.

Diese Besichtigung ist der Auftakt zu einer Reihe weiterer Veranstaltungen, die der Kulturkreis Fachwerk im Celler Land in diesem Jahr anbietet. Die jeweiligen Veranstaltungen und Termine werden zeitnah in der Celleschen Zeitung angekündigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.