Permalink

0

Bericht: „Kennen Sie Celle? Die Fledermäuse in Celle“

Am Donnerstag Abend haben sich 22 Interessierte trotz Regenwetters nicht davon abhalten lassen sich am Bieneninstitut im französischen Garten zu treffen und den spannenden Berichten von Herrn Habek zu lauschen. Herr Habek hatte als Fledermausexperte nicht nur interessante Informationen für alle Anwesenden, sondern hatte auch zwei ihm zur Pflege überlassene Fledermäuse mit dabei.

Es wurden viele Fragen gestellt und immer hatte Herr Habek eine aufregende Geschichte als Antwort parat. Es ging dann zur Fledermaussuche zum Magnusgraben in einem nicht vielen bekannten Tunnel unter den Südwall. Mit besonderen Dedektoren wurde nach Fledermaustönen gesucht. Bei einem anschließenden Spaziergang durch den französischen Garten und den Schloßpark wurde die eine oder andere Fledermaus ausfindig gemacht.

 

Jeder der an Fledermäusen interessiert ist und die Möglichkeit hat, an so einem Gang durch unsere Parks in Celle teilnehmen zu können, sollte dies unbedingt machen. Herr Habek hat uns einen sehr interessanten Einblick in das Leben der Fledermäuse hier in Celle gegeben!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.