Permalink

0

Fachwerkgespräch: Das Gemeindehaus in Altencelle

Fachwerkgespräch Altencelle

Am Freitag, 3. Juli, 17 Uhr, lädt der Kulturkreis Fachwerk zu einem Fachwerkgespräch ins Gemeindehaus an der Altenceller Gertrudenkirche ein. Die historische Pfarrscheune von 1889 wurde mit einem angebauten Neubau zum neuen Gemeindehaus. Die Architektin Heike Koenig und der Zimmermeister Jörg Reinstorf werden zum Um- und Neubau des Ensembles Erläuterungen geben, dabei geht es um den Zusammenklang von alt und neu und mit dem Einbau von tiefen Fenstern auch zwischen innen und außen. Die verbretterten Schiebetore vor den Fenstern der Pfarrscheune sollen dabei den Charakter der Scheune erhalten.

Führung: Freitag, 3. Juli 2015, 17.00 Uhr
Treffpunkt: An der Gertrudenkirche 13, Altencelle
Anmeldung: nicht erforderlich

Text und Foto: Dietrich Klages

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.