Permalink

6

Führung durch das Schloss Bredebeck

Schloss-Bredebeck

Neubarockes Idyll auf dem NATO-Truppenübungsplatz Bergen-Hohne
Auf dem Einzelhof Bredebeck in der Loheide baute 1901/02 der damalige Besitzer Hellberg ein Herrenhaus, das 1922 von dem Anwalt Dr. Adolf Kühling aus Herdecke (Ruhr) erworben und bis 1926 zum repräsentativen Schloss mit Gartenparterre ausgebaut wurde. 1936 wurde Bredebeck in das Gelände des von der deutschen Wehrmacht neu geschaffenen Truppenübungsplatzes einbezogen. Seit 1945 dient Schloss Bredebeck der britischen Kommandantur als Offiziersmesse.

Führung: Freitag, 14. März 2014, 15.00 Uhr durch Dr. Paul Kühling
Treffpunkt: wird den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt
Anmeldung: geschlossene Veranstaltung*

*Diese Führung ist eine geschlossene Veranstaltung für alle, die am Tag des offenen Denkmals 2013 wegen der großen Nachfrage und der begrenzten Teilnehmerzahl leider abgewiesen werden mussten.

6 Kommentare

  1. Guten Tag,
    vor 20 Jahren war ich mehrmals im Schloß Bredebeck zu Gast bei verschiedenen Veranstaltungen der englischen Offiziere. Wir haben damals über unseren Poloclub in Soltau/Leitzingen, also über den Pferdesport persönliche ,Kontakte gehabt. Es würde mich sehr interessieren über die Zukunft diese wunderschönen Ortes informiert zu bleiben, ich wäre sehr denkbar über Informationen.
    mit freundlichen Grüßen
    ihre Katarina Bendixen

    • Dietrich Klages, Ehrenvorsitzender des KulturkreisFachwerk im Celler Land e.V. 11. Februar 2016 um 10:25

      Sehr geehrte Frau Bendixen,

      bitte entschuldigen Sie die späte Antwort! Leider weiß ich, nach dem Auszug der Engländer, bislang auch nichts weiter über die Zukunft von Schloss Bredebeck. Die Cellesche Zeitung wird sicher über Neues berichten. Sollte ich sonst etwas erfahren, kann ich ja hier darüber informieren.

      Mit freundlichen Grüßen

      Dietrich Klages

  2. Hans-Joachim Münch 5. Februar 2016 um 6:47 Antworten

    Guten Tag,

    mit grossem Interesse habe ich den Bericht über diese Führung gelesen. Leider ist es aussenstehenden verwehrt, nährere Einblicke in das Schloß zu bekommen. Deshalb wäre meine Frage, ob von Ihrer Seite aus im Jahr 2016 eine ähnliche Führung geplant ist ?

    Mit freundlichen Grüßen

    Hans-Joachim Münch

  3. Dietrich Klages, Ehrenvorsitzender des KulturkreisFachwerk im Celler Land e.V. 11. Februar 2016 um 10:06 Antworten

    Sehr geehrter Herr Münch,

    danke für Ihr Interesse und Ihre Nachfrage! Es gab zwei von uns organisierte und sehr gut besuchte Veranstaltungen in Schloss Bredebeck, in diesem Jahr haben wir aber keine Veranstaltung dort geplant.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dietrich Klages

    • Ekkehard Bellstedt 26. Oktober 2017 um 9:21

      Sehr geehrter Herr Klages,
      mich würde interessieren, wann wieder eine Führung durch Schloss Bredebeck stattfinden wird.
      Mit freundlichen Grüßen
      Ekkehard Bellstedt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.