Permalink

0

Kennen Sie Celle? Besuch der Seilerei Dollenberg

Die Seilerei Dollenberg, ein alt eingesessener Celler  Familienbetrieb, der seit 80 Jahren besteht. Am 1. März 1938 übernahm Seilermeister Walter Dollenberg mit seiner Frau Elisabeth, die im Jahre 1879 gegründete Seilerei Conradi in der Mauernstraße 26/27. Vom 1.Januar 1958 bis zum 31. März 2016 war das Unternehmen in der Celler Bergstraße ansässig. Am 1. Januar 1974 übernahm der Sohn Heinrich Dollenberg die Firma und setzte die Tradition des Seilerhandwerks in der vierten Generation fort. Leider war der Betrieb in der Bergstraße nicht erweiterbar und man musste umziehen. Am 1. April 2016 übernahm der Sohn Jan Dollenberg das Unternehmen und ein Neubau in Wathlingen wurde bezogen. Hier werden Seile, Leinen und Schnüre, gedreht und als technische Geflechte in allen Aus-führungen und Materialien hergestellt.

Treffen: Freitag, 22. November 2019, 16.30 Uhr
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben 
Teilnehmeranzahl: max. 20 Personen
Unkostenbeitrag: 3 Euro
Anmeldung: bis 15.11.2019 unter Tel. 05141/124512

Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit dem Museumsverein Celle e.V

Foto: Dietrich Klages

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.