Permalink

0

Kennen Sie Celle? Rundwanderweg Altencelle.

Vorbehaltlich aller aktuellen behördlichen Auflagen zum Thema Covid-19, haben wir ein erstes Angebot für eine spannende Veranstaltung, auf der genug Platz zum Abstandhalten besteht: Der neue Rundwanderweg um Altencelle.

Ein 15km langer Rundwanderweg (neu ausgeschildert als C1). Wir folgen zunächst dem Osterbruch-Kanal und laufen dann parallel zu einem großen Sandberg am Allerufer (den Osterloher Alpen) mit einem schönen Ausblick auf die Allerniederung. Nach einer Rast auf einem überdachten Grillplatz kurz vor Osterloh überqueren wir das Osterloher Wehr, streifen Bockelskamp und laufen danach parallel zum alten Bahndamm der früheren Allertalbahn zur Gertrudenkirche in Altencelle. Von dort ist es dann nur noch ein kurzer Weg über die Allerbrücke zum Ausgangspunkt unserer kleinen Exkursion. Zwischendurch wird es aus berufenem Munde immer wieder Hinweise auf geschichtliche Spuren und Besonderheiten der Natur geben. Es wird Wanderkleidung und zweckmäßiges Schuhwerk empfohlen. Getränke und Proviant bitte selbst organisieren!

Treffen: Samstag den 05.09.2020, von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz an Abzweigung des Ahnsbecker Wegs von der Kreisstraße K74
Unkostenbeitrag: 3 Euro
Anmeldemöglichkeit 1 : Tel. 05141/124512 (Mi 10.00-12.00 Uhr oder AB Anmeldemöglichkeit 2: info@museumsvereincelle.de

Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit dem Museumsverein Celle e.V
Foto: U. Behr, blattwerker.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.